Freundeskreis St. Andreas

Freundeskreis St. Andreas

[KN] Seit Bestehen des ökumenischen Gemeindezentrums in Hagen-Helfe gibt es den  Freundeskreis St. Andreas. Er wurde von Herrn Pastor Werner Gerold ins Leben gerufen. Der Grundgedanke bei der Gründung war, durch die Spenden der Mitglieder Verschönerungen in unserer Kirche durchzuführen, für die in der offiziellen Gemeindekasse keine oder nicht genügend Mittel vorhanden sind.

 

Die Ziele des Freundeskreises kann man so beschreiben:

  • Unterstützung der St. Andreas-Gemeinde.
  • Hilfe bei Finanzierungslücken.
  • Gewährung von Zuschüssen für Neuanschaffungen.

 

Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt. Es gibt einen Bericht über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und es wird darüber abgestimmt, welche Anschaffungen und Projekte unterstützt werden sollen.

 

So wurden unter anderem Zuschüsse und Zahlungen geleistet für:

  • eine neue Kirchenorgel.
  • das Taufbecken.
  • die Krippenfiguren.
  • Unterstützung unseres Instrumentalkreises.

 

Möchten auch Sie die Aktivitäten des Freundeskreises unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglied. Es gibt keine Mindestbeiträge und eine jährliche Spendenquittung wird auch erteilt. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro der St. Andreas-Gemeinde gern entgegen.

 

Pfarrbüro St- Andreas, Helfe

 

Freundeskreis St. Andreas
Helfer Str. 72, 58099 Hagen